image1 image2 image3 image4

1. Tischtennis-Jungen schaffen den Aufstieg in die Bezirksklasse

Den Aufstieg in die Jungen Bezirksklasse geschafft: von links Benedikt Hell, Caner Colak, Gabriel Kas und Tom Piper. (Foto: Meike Piper)

Delmenhorst. Die 1. Tischtennis-Jungen des TuS Hasbergen haben in dieser Hallensaison den Staffelsieg mit 22:2 Punkten geschafft. Die Mannschaft blieb dabei ungeschlagen. Bis auf zwei Unentschieden entschieden die Jungs alle Duelle für sich.

Mit einer Bilanz von 29:1 wurde Tom Piper auch Staffelranglisten–Sieger.

Die Mannschaft wird voraussichtlich in die Jungen Bezirksklasse aufsteigen, wobei Benedikt Hell altersbedingt in den Erwachsenenspielbetrieb wechseln wird.

In der Mannschaft spielen:

1. Tom Piper - 29:1

2. Gabriel Kas - 13:6

3. Caner Colak - 18:6

4. Benedikt Hell - 10:17

 

Das war auf der Jahreshauptversammlung 2016

Unsere treuen Vereinsmitglieder zusammen mit dem Vorstand. Foto: Lennart Bonk
 
Delmenhorst. Zur Jahreshauptversammlung des TuS Hasbergen am vergangenen Mittwoch fanden sich insgesamt 69 Vereinsmitglieder im Perino im Lindenhof ein. Auf der Tagesordnung standen unteranderem Themen wie die Bestellung von zwei kommissarischen Vorstandsmitgliedern, der Bericht des Vorstandes sowie Ehrungen.
 
Als kommissarische Stellvertreter wurden Roland Bonk und Elke Nay in den Vorstand gewählt. Die neugewählten Vorstandsmitglieder sind bereits seit Jahren im Verein aktiv. Während Bonk als Fußballabteilungsleiter und Co-Trainer der ersten Fußball-Herrenmannschaft fungiert, trainiert Nay eine Jugendfußballmannschaft und pfeift als Schiedsrichterin für den TuS Hasbergen.
Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Mitgliederzahl von 588 auf 620 an. Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Stöver begründet den Anstieg durch die gute Arbeit in den einzelnen Sportabteilungen und die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“.
  
Die finanzielle Lage des TuS Hasbergen: Nachdem der Verein in den vergangenen Jahren negative Zahlen geschrieben hat, konnte der seit März 2015 tätige Vorstand durch konsequente Sparmaßnahmen einen Gewinn von 3480,44 Euro erzielen. „Wir haben die Ausgabenseite durchforstet und gesehen wo Geld eingespart werden kann“, erzählt Stöver. Zusätzlich konnten Verbindlichkeiten in Höhe 14000 Euro getilgt werden.
 
Der TuS Hasbergen hat für seine Mitglieder eine Vereinskarte Plus entwickelt, die Rabatt bei zahlreichen Delmenhorster Geschäften, wie Sport Duwe oder die Fahrschule Drive-Up gewährt. Ab dem 31. März kann jedes Mitglied die Karte kostenlos im Vereinsheim beantragen.
 
„Nach der Versammlung hat man gemerkt, dass im Verein eine Aufbruchsstimmung zu spüren ist. Beim TuS Hasbergen herrscht, ein ´Wir-schaffen-das-Gefühl´“, so Stöver nach der zweieinhalbstündigen Jahreshauptversammlung.
 

Die Ehrungen: Insgesamt 27 Mitglieder wurden auf der Versammlung für ihre langjährige Treue gegenüber dem TuS Hasbergen geehrt.

20-jährige Mitgliedschaft: Sabine Barz, Janina Binder, Regina Döhle, Jasper Duntemann, Stefan Frank, Manocheher Saberi, Claudia Schernewsky und Claudia Thraenhart.
 
25-jährige Mitgliedschaft: Ingeborg Baumgarten, Frank Gauerke, Hannelore Harfst, Thomas Kruse, Thomas Möhlenhoff, Klaus Müller, Stephan Pieper und Stefan Werft.
 
30-jährige Mitgliedschaft: Susanne Dachwitz, Marlies Jähne, Gerd Mucke, Ulf Niemeyer, Jan Segelken.
 
40-jährige Mitgliedschaft: Bernhard Bittner, Thomas Goyert und Rolf Meyerdierks.
 
50-jährige Mitgliedschaft: Berthold Kruse und Heino Schulenberg.
 
60-jährige Mitgliedschaft: Gunda Pape.
 
Den Geehrten wurde neben einer Urkunde, eine TuS-Anstecknadel und Blumen überreicht.
 
Die Beschlüsse:
 
TOP 12 Anpassung der Mitgliedsbeiträge: Die Erhöhung der Jahresbeiträge auf 186 Euro für aktive Mitglieder wurde mit großer Mehrheit von der Versammlung abgelehnt.
 
TOP 13 Ermächtigung einer Kreditaufnahme: Der Vorstand wurde mit 61 Für-Stimmen dazu ermächtigt einen Kredit in Höhe von 16000 Euro aufzunehmen.
 
TOP 14 Genehmigung des Haushaltsvoranschlags 2016: Der vom Vorstand geplante Haushaltsvoranschlag wurde mit 17 Für-Stimmen, einer Gegen-Stimme und 51 Enthaltungen von den Anwesenden angenommen.
 
TOP 15 Bestellung eines kommissarischen Schriftführers: Die amtierende Tischtennisabteilungsleiterin Karin Werft wurde einstimmig von der Versammlung zur kommissarischen Schriftführerin gewählt.
 
TOP 16 Bestellung von zwei kommissarischen stellvertretenden Vorstandsmitgliedern: Roland Bonk wurde vom Vorstandsvorsitzenden Jürgen Stöver für den kommissarischen Vorstandsposten vorgeschlagen. Er soll sich im Vorstand hauptsächlich um die Angelegenheiten der Fußballabteilungen kümmern. Die Versammlung wählte ihn mit 68 Für-Stimmen und einer Enthaltung.
Elke Nay ließ sich spontan aufstellen und wurde einstimmig gewählt. Sie soll den Vorstand bei den gängigen Arbeiten im Verein unterstützen.
 

Jahreshauptversammlung 2016

 

Die Tagesordnungspunkte

Kontakt

TuS Hasbergen von 1921 e.V.

Adresse

Sportanlage Nord
Stedinger Str. 233A
27753 Delmenhorst
Telefon: 04221 / 41551

 

E-Mail

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Geschäftszeiten

Montags 20:00 Uhr - 21:00 Uhr

 

Social Media

 

© Copyright by TuS Hasbergen von 1921 e.V.