Der TuS beim Hökermarkt vertreten

Liebe Mitglieder,


unser TuS Hasbergen lebt und wir können gemeinsam für unseren Verein die Weichen für die Zukunft stellen. Tragt unseren TuS als "Lebenslang rot-weiß" nach außen und stärkt so als "Lokalpatriot" unseren Verein.

Zum diesjährigen Hökermarkt gibt es einen einzigartigen Schal unseres TuS in Kooperation mit dem SV Werder Bremen. Dort sind wir als erster und einziger Delmenhorster Verein Mitglied des Projektes "100 Schulen - 100 Vereine". Die eine Seite vom Schal ist rot-weiß und in unseren Vereinsfarben gestaltet. Die andere Seite ziert unsere Partnerschaft mit dem SV Werder Bremen, die uns gern bei dieser Aktion unterstützen.

Am Sonntag, 27. August, wird es in Hasbergen einen Getränkestand geben, dessen Erlös dem TuS Hasbergen zu Gute kommen wird. Der Schal wird dort gegen eine Spende vergeben.

Alle Mitglieder, aber auch deren Freunde, Verwandte und Nachbarn sind herzlich eingeladen unseren Stand beim Hasberger Krug zu besuchen. Dort werden Getränke angeboten und Spenden gesammelt. Es ist ein Anfang für die zukünftige und jährliche Teilnahme am Hökermarkt in Hasbergen. Dieser feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum und als Verein, der seine Wurzeln in Hasbergen hat, wollen wir künftig jedes Jahr daran teilnehmen und mit Aktionen rund um den TuS und um den Sport vertreten sein.

Gruß vom stellvertretenden Vorsitzenden "Enno" (Dieter Michael Beier)

Nachwuchs in Staffel und Halle siegreich

 

In der Saison 2016/2017 hat unsere 1. G-Jugend (Jahrgang 2010) an elf Pflichtspieltagen 47 Spiele absolviert, von denen sie 36 gewann, zehn unentschieden spielte und nur ein Spiel verlor. Mit 145 Toren und zwölf Gegentoren kürte sie sich in der abgelaufenen Saison zum Hallenmeister und Staffelsieger.

Zusätzlich nahm die Mannschaft an vielen Turnieren teil, wobei sie immer ordentlich abschnitt. Bei den letzten zwei Turnieren, dem Stil & Design Cup am 18. Juni beim TuS Hasbergen und dem Horst Schumacher Cup in Harpstedt am 6. August wurde die Mannschaft jeweils Erster.

Den wichtigsten Erfolg haben die Jungs jedoch nicht durch Torschüsse erlangt, sondern durch ihren Trainer Muhittin Yaygingöl.
Er hat sie zu dem gemacht, was sie heute sind: ein großartiges Team!

Text: Nico Tetzner

Der Beste aus über 100 Spielern

 

Der "Beste Spieler" des Brinkumer Sommer Cups kommt in diesen Jahr aus den Reihen des TuS Hasbergen. Über diese Auszeichnung durfte sich unser Nachwuchskicker Moritz Fink freuen. Der neunjährige trumpfte bei dem D-Jugend-Turnier des Brinkumer SV groß auf und stach unter den weit über 100 Spielern, die das Turnier zählte, heraus. Das bemerkenswerte dabei: Der Mittelfeldmotor unseren 2. D-Jugend spielt einen Jahrgang über seiner Altersgruppe und setzte sich gekonnt gegen ältere Spieler durch. Glückwunsch zu diesem Erfolg, Moritz! Mach so weiter!

Erfolgreicher Ligastart für Hasbergens Herren

 

Für unsere Herren rollt endlich wieder der Ball und das auch gleich erfolgreich. Beim Ligastart am Freitag setzten sich sowohl die erste als auch die zweite Herren gegen ihre Gegner durch.

Die Erste siegte souverän in einer robust geführten Partie gegen den TV Falkenburg. Schon nach zehn Minuten bejubelten die rund 30 mitgereisten Hasberger Fans eine 2:0-Führung. Nach 90 Minuten verbuchte die Erste mit einem 3:0 den ersten Saisonsieg auf fremden Platz. Am Sonntag, 20. August, geht es um 14 Uhr beim ersten Heimspiel der Saison gegen den FC Hude II um die nächsten drei Punkte.

Unsere Zweitvertretung erwischte gegen den gastgebenden TuS Döhlen einen schleppenden Start ins Spiel. Zur Halbzeit stand es 2:1 für den Gastgeber. Doch in der zweiten Hälfte hat die Elf Kampfgeist bewiesen und das Ruder herumgerissen. Mit einem 3:2-Sieg sicherte sich die Zweite ebenfalls den ersten Auswärtssieg der Saison. Der nächste Gegner sind die Sportfreunde aus Littel am Sonntag, 20. August. Um 14.30 Uhr wird in Littel angepfiffen.  

Geschäftsstelle im Urlaubsmodus

Liebe Hasberger,

 

es ist Sommer! Auch unsere Verantwortlichen in der Geschäftsstelle wollen etwas von dem (hoffentlich) sommerlichen Wetter genießen. Darum ist unsere Geschäftsstelle vom 1. bis zum 31. Juli im Urlaubsmodus. In dieser Zeit ist das Büro an der Stedinger Straße nicht besetzt. Ab dem 1. August sind unsere Ansprechpartner wieder für euch da.

 

Dann auch mit neuen Bürozeiten:

Montags: 18 bis 19.30 Uhr

Mittwochs: 16 bis 17.30 Uhr

 

Bis dahin wünscht euch der TuS Hasbergen sonnige Tage und schöne Sommerferien!

© Copyright by TuS Hasbergen von 1921 e.V.